Molkerei Ammerland

Die Molkerei Ammerland eG ist ein norddeutsches Milchverarbeitungsunternehmen. Die Genossenschaft vertreibt ihre Produkte unter der Marke Ammerländer.

Die Ursprünge des Unternehmens liegen bereits im Jahr 1885, als in Rastede eine der ersten Molkereien der Region gegründet wurde. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1989 unter dem Namen Milchwerke Ammerland-Oldenburg eG, im Jahr 2000 wurde es in Molkerei Ammerland eG umbenannt.

Produktionsstandorte befinden sich heute in Oldenburg und Dringenburg. Darüber hinaus ist die Molkerei Ammerland eG international mit den Tochtergesellschaften Ammerland Asia Pacific Pte. Ltd.(Singapur) wholesale basketball uniforms, Ammerland Hungary Kft. (Ungarn) und der Ammerland Iberica S custom football uniform creator.L.U. (Spanien) vertreten. Des Weiteren befinden sich Vertriebsbüros in China und den USA.

Das Produktprogramm umfasst neben Frischeprodukten wie Milch und Schlagsahne auch Käse, Butter und Milchpulver. Das Unternehmen verarbeitete im Geschäftsjahr 2015 rund 1599,00 Mio. Kilogramm Milch von ca. 2000 Lieferanten.